Bestandsnachweis

Im Bestandsnachweis sind alle wesentlichen Angaben des Liegenschaftskatasters enthalten. Das sind insbesondere Informationen zu den Flurstücken, Angaben zum Eigentümer und zur tatsächlichen Nutzung. Genannt sind weiterhin die Ergebnisse der Bodenschätzung bei landwirtschaftlich genutzten Flächen. 

Den Flurstücks- und Eigentümernachweis benötigt man für zahlreiche Zwecke, insbesondere für ein Bauvorhaben, einen Bankkredit, eine Grundstücksaufteilung und einen Grundstücksverkauf.
 

Handlungsempfehlung:

Auf der GrundsteuerDigital Plattform können Sie eine deutlich kostengünstigere Funktion nutzen, über welche Sie die gewünschten Informationen zu den Liegenschaften digital abrufen können. Das betrifft u.a. die Flurdaten ohne formalen Auszug zu einem deutlich reduzierten Preis gegenüber dem Bestandsnachweis. Eine Vollmacht ist hierbei nicht erforderlich. 

Eine vorläufige Preisübersicht steht Ihnen hier zur Verfügung.