Katasterauszug

Unter den Begriff Katasterauszug fallen die Auszüge aus dem Liegenschaftskataster. Zu diesen Auszügen gehören die Liegenschaftskarte, der Bestandsnachweis, der Flurstücksnachweis und der Eigentümernachweis. 

 Im Liegenschaftskataster werden sämtliche Liegenschaften, also Flurstücke und Gebäude beschrieben und grafisch dargestellt. Wesentliche Bestandteile sind die Liegenschaftskarte und die Liegenschaftsbeschreibung. Bei dem Liegenschaftskataster handelt es sich um das amtliche Verzeichnis, nach dem die Grundstücke im Grundbuch bezeichnet sind. Geführt wird es von den Vermessungs- und Katasterämtern des jeweiligen Bundeslandes. 

 

Handlungsempfehlung:

Auf der GrundsteuerDigital Plattform können Sie eine deutlich kostengünstigere Funktion nutzen, über welche Sie die gewünschten Informationen zu den Liegenschaften digital abrufen können. Das betrifft u.a. die Flurdaten ohne formalen Auszug zu einem deutlich reduzierten Preis gegenüber dem Bestandsnachweis. Eine Vollmacht ist hierbei nicht erforderlich. 

Eine vorläufige Preisübersicht steht Ihnen hier zur Verfügung.