Checklisten mit Angaben für die Feststellungserklärungen

GrundsteuerDigital bietet Ihnen die Möglichkeit benötigte Daten für die Feststellungserklärung über einen sogenannten Vorerfassungsbogen inklusive Ausfüllhilfe bei Ihren Mandanten anzufragen.
Den Vorerfassungsbogen 2.5 gibt es für das Bundesmodell und separat für die eigenen Ländermodelle. Diese können Sie bequem und einfach in die GrundsteuerDigital Plattform importieren.

Darüber hinaus bietet die DATEV  sogenannte Muster-Erfassungsbögen, die Sie bei Bedarf individuell anpassen, mit eigenen Anschreiben kombinieren und ausdrucken oder per Mail versenden können. Der Umfang ist im Vergleich zu den offiziellen Vordrucken bewusst eingeschränkt. Ein Import der DATEV-Erfassungsbögen nach GrundsteuerDigital ist nicht vorgesehen.