Wie sind die Daten, welche GrundsteuerDigital durch die Kooperation mit DATEV erhält gesichert?

Sämtliche Daten werden nach den neuesten Datenschutz- und Datensicherheitsstandards behandelt. Die Daten befinden sich in der Datenhoheit der Kunden und werden ausschließlich gemäß unseren Beschreibungen im Sinne der Kunden verarbeitet.

Die Daten werden umfangreich gesichert und nach neustem Stand der Technik verschlüsselt. Durch den continuous integration Ansatz wird die Anwendung bereits während der Entwicklung kontinuierlich auf mögliche Schwachstellen überprüft. Die Systeme werden fortlaufend überwacht und bei entsprechenden Lastspitzen werden Maßnahmen zur Lastverteilung durchgeführt. Ein umfangreiches Backup- und Wiederherstellungskonzept sichert die jederzeitige Verfügbarkeit.

Mehr über unsere Datensicherheit unter:

Sicherheit – GrundsteuerDigital