Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Kontoinhaber ändern

Aufgrund einer Umfirmierung oder Kanzleiinhaberwechsels können Sie den Kontoinhaber / Hauptaccountinhaber jederzeit selbstständig ändern oder anpassen.

Variante 1:

Voraussetzung:

Diese Einstellung kann ein Benutzer mit Administrator-Rechten vornehmen.

Vorgehen:

  1. Öffnen Sie Einstellungen – Benutzerverwaltung
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen
  3. Es öffnet sich ein neues Fenster Neuen Benutzer erstellen 
  4. Füllen Sie alle rot markierten Felder aus
    • die Rolle ist nicht ausschlaggebend, da dieser Benutzer Kanzleiinhaber wird
    • Berechtigungen können nachträglich noch angepasst werden
  5. Klicken Sie auf Weiter
  6. Sie können ein Passwort setzen, oder den Benutzer per Mail einladen
  7. Klicken Sie auf Weiter – der Benutzer ist angelegt
  8. Folgen Sie den hier beschriebenen Schritten
  9. Der neue Benutzer ist nun Kanzleiinhaber / Hauptaccountinhaber

Variante 2:

Voraussetzung:

Diese Einstellungen kann nur der Kontoinhaber machen, kein anderer hat Zugriff auf diese Daten.

Vorgehen:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen – Kontoeinstellungen
  2. Ändern Sie alle notwendigen Daten (persönliche Information, Kanzleidaten)
  3. Speichern Sie diesen Vorgang ab

Hinweis: Der Kontoinhaber-Account kann nicht gelöscht werden, daher ist es notwendig diesen zu überschreiben.

Bitte ändern Sie nach diesem Vorgang auch die Rechnungsdaten.

Wenn Sie bei diesem Account ein Datev-Login Medium hinterlegt hatten, fügen Sie ein Neues hinzu, um das alte Login Medium löschen zu können.

Sollten Sie keinen Zugriff auf den Kontoinhaber-Account haben, möchten diesen aber ändern, dann melden Sie sich gern per Mail bei uns und nennen uns die Mailadresse des neuen Kontoinhabers.