Liste „Grundsteuerrelevante Daten“ aus DATEV ESt hochladen

In Ihrer DATEV Umgebung haben Sie die Möglichkeit, grundsteuerrelevante Daten aus der DATEV Einkommenssteuererklärung im RTF-Format zu exportieren.
Wenn Sie die Daten aus dieser Liste in GrundsteuerDigital überführen wollen, können Sie dies auf zwei Wegen tun:

  1. Wenn es sinnvoll ist, alle Daten zu übernehmen, können Sie innerhalb von GrundsteuerDigital die Funktion „Grundstück hinzufügen“ wählen und nach der Auswahl des entsprechenden Mandanten die im Format RTF ausgegebene Liste mit der Funktion Liste „Grundsteuerrelevante Daten“ aus DATEV ESt hochladen.
  2. Sollen nur ausgewählte Datensätze nach GrundsteuerDigital übernommen werden, empfiehlt sich die Ausgabe der Liste im Format Microsoft Word / RTF und das manuelle Übertragen mittels Kopieren & Einfügen.

Es ist in beiden Fällen empfehlenswert, sämtliche Angaben nochmals auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.